Frühlings-Farben zum Wohlfühlen

Einer der aktuellen Wohntrends heißt gerade „Pastell“! Vor allem im Hinblick auf den Frühling können wir uns an den cremigen Farben gar nicht satt sehen. Lassen Sie das Frühjahr mit den zarten Farben in Ihre Wohnung einziehen und integrieren Sie Rosa, Mint & Co ins Wohnkonzept.

Doch auch wenn die trendigen Pastelltöne dezent sind, eignet sich nicht jede Farbe für jedes Zimmer! 

Für das Schlafzimmer bieten sich vor allem ruhige Nuancen, wie Beige, Grau oder Taupe an. Diese Töne haben eine entspannende Wirkung und sorgen für erholsamen Schlaf. Es muss auch nicht die ganze Wand in diesem Farbton gestrichen werden. Mit Accessoires wie Kissen, Decken oder Lampen kann man ebenfalls pastellfarbene Akzente setzen. 

Mint für´s Esszimmer ist eine tolle Wahl. Der frische Ton wirkt frühlingshaft und aktivierend. Die Trendfarbe ist frisch, aber nicht allzu knallig und kann im Essbereich für eine ganze Wand verwendet werden. Perfekt dazu passen Dekorationen im Metallic-Look, wie Gold oder Kupfer. 

Für die Küche empfehlen wir ein zartes, warmes Flieder oder kühles Lavendel. Diese Farben harmonieren besonders gut zu einer weißen Küche.