Beiträge

Rustikal aber chic

Ein Loft in Brooklyn- davon kann man wohl nur träumen. Ein Wohnloft ist ein umfunktionierter Lager- oder Industrieraum, der aufgrund seiner riesigen, hohen und lichtdurchfluteten Räume Platz für ein neues Lebensgefühl von Freiheit schafft. Seit den 1940er leben vor allem Künstler in diesen Apartments, die noch heute sich an großer Begeisterung erfreuen.

Bekannt sind Lofts auch dafür, dass sie keine klare Raumtrennung haben. So entsteht beispielsweise ein riesiger Wohn-, Ess-, Koch- und Arbeitsbereich. Für ein bisschen Brooklyn in Ihren vier Wänden wenden Sie am besten den Industrial Style an. Der Fabrik-Charme zieht mit dunklen Massivholz- oder Metallmöbeln in kürzester Zeit bei Ihnen ein! Aber auch schon kleine Details und Wohnaccessoires, wie Retro Lampen, die aussehen wie Glühbirnen, verleihen ein industrielles, aber schickes Flair. Im Wohnzimmer repräsentiert ein stylisches Vintage-Ledersofa den Stil perfekt.

 

Frühlingserwachen

Ab sofort können Sie die unten abgebildeten Speisen im Restaurant Münsterblick genießen.

Wir wünschen Bon Appetit!

Living Coral

Den „roten Faden behalten“ oder „Rot sehen“– diese Farbe ist definitiv Programm in unserem Leben.

Wir verbinden mit Rot Blut, Wut, Liebe, Macht und Sieg. Die Feuerfarbe steht für Leidenschaft, regt zum Handeln an, bringt Aufmerksamkeit, lässt den Blutdruck steigen. Rot ist die Grundfarbe mit der höchsten Intensität und wirkt energiereich und aufregend. Speziell die Farbe Korallenrot ist animierend und lebensbejahend. Wir Menschen können die verschiedenen Rottöne sehr gut differenzieren, so wirkt ein dunkles Rot mit Gediegenheit und Eleganz. In der Gestaltung lässt sich damit eine Atmosphäre von Luxus und Gemütlichkeit schaffen.

Ein knalliges Rot hingegen kann genau das Gegenteil symbolisieren. Je nachdem wie grell der Farbton ist, wirkt er schrill und fordert Menschen auf eine eher offensive Weise zu etwas auf. Rot kann allgemein in der Gestaltung sehr gut kombiniert werden und hier gilt: je klarer der Rotton, desto intensiver die Wirkung.

Leben Sie den neuen Trend: Living Coral!

Deko der besonderen Art

Auch dieses Jahr – ein knappes Jahrhundert nach seiner Entstehung – feiert der Art-déco-Stil sein Interior-Comeback!

Charakteristisch für die Stilrichtung, die in den „Goldenen Zwanzigern“ entstand, ist die Kombination verschiedener Komponenten, wie der Einsatz hochwertiger, luxuriöser Materialien, kräftige Farben und stilistische Sinnlichkeit. Geschwungene Formen, edle Metalle wie Chrom und Edelstahl, sowie florale Elemente finden sich an Möbelstücken und Wohnaccessoires.

Aber auch Samt, Seide, Spitze und Marmor sorgen im modernen Wohnalltag für einen Hauch Luxus. Ganz einfach lässt sich der Trend mit Deko-Objekten wie einem Spiegel, einer Lampe oder einem Beistelltisch umsetzen. Schon einen Schritt gewagter: ein Samtsofa zum Couchtisch mit Glasplatte und vergoldeten Chromträgern. Auch mit Wohntextilien wie Kissenbezügen, Teppichen oder Bettwäsche mit den typischen, grafischen Prints der 20er-Jahre lässt sich der Art-déco-Trend mit wenig Aufwand in die bereits vorhandene Einrichtung integrieren.

 

Slow Living

Im Alltag einen Gang runter schalten und sich wieder auf das Wesentliche besinnen – dieser Trend des Jahres glänzt mit absoluter Schlichtheit, ganz nach dem Motto: Weniger ist mehrMinimalismus statt Maximalismus.

Einzelne hochwertige und liebevoll ausgesuchte Stücke, an denen man jahrelang Freude hat, statt Massen von Billigmöbeln und Dekoration. Nachhaltig produzierte und hochwertige Materialien, wie Holz, Baumwolle und Leinen werden mit natürlichen Farbakzenten wie Beige, Khaki und Braun kombiniert. 
Das eigene Zuhause wird zu einem ruhigen, individuell gestalteten Rückzugsort, der die Sorgen und Hektik des Alltags vergessen lässt. Schlichte Einrichtung, helle und dezente Farben und warme Lichtquellen schaffen Ruhe, Entspannung und Gemütlichkeit sowie ein einzigartiges Lebens- und Wohngefühl. Klare Formen und natürliche Optik erzeugen ein einladendes Ambiente. Besonders gut lässt sich dieser Trend im Wohn- und Schlafzimmer umsetzen. Genau die Orte, an denen wir nach einem anstrengenden Tag zur Ruhe kommen möchten.

So entsteht mit nur ein paar Handgriffen eine eigene Ruheoase in Ihrem Zuhause.

 

Frühlings-Farben zum Wohlfühlen

Einer der aktuellen Wohntrends heißt gerade „Pastell“! Vor allem im Hinblick auf den Frühling können wir uns an den cremigen Farben gar nicht satt sehen. Lassen Sie das Frühjahr mit den zarten Farben in Ihre Wohnung einziehen und integrieren Sie Rosa, Mint & Co ins Wohnkonzept.

Doch auch wenn die trendigen Pastelltöne dezent sind, eignet sich nicht jede Farbe für jedes Zimmer! 

Für das Schlafzimmer bieten sich vor allem ruhige Nuancen, wie Beige, Grau oder Taupe an. Diese Töne haben eine entspannende Wirkung und sorgen für erholsamen Schlaf. Es muss auch nicht die ganze Wand in diesem Farbton gestrichen werden. Mit Accessoires wie Kissen, Decken oder Lampen kann man ebenfalls pastellfarbene Akzente setzen. 

Mint für´s Esszimmer ist eine tolle Wahl. Der frische Ton wirkt frühlingshaft und aktivierend. Die Trendfarbe ist frisch, aber nicht allzu knallig und kann im Essbereich für eine ganze Wand verwendet werden. Perfekt dazu passen Dekorationen im Metallic-Look, wie Gold oder Kupfer. 

Für die Küche empfehlen wir ein zartes, warmes Flieder oder kühles Lavendel. Diese Farben harmonieren besonders gut zu einer weißen Küche.

 

Ordnung ist das halbe Leben

Nach einem stressigen Tag auf der Arbeit findet man Zuhause nur eins: Chaos. Die Kleidung von gestern liegt noch auf dem Boden oder das Geschirr hat leider noch nicht alleine den Weg in die Küchenschränke gefunden.

Selbst kleine Veränderungen können eine große Wirkung haben: durch kleine Schubladen, neue Regale oder Boxen schaffen Sie Ordnung in Ihrer Wohnung. Wenn es morgens mal schnell gehen muss, ist Ordnung im Flur das A&O: Mit Wandhaken finden Sie alle Schlüssel wieder und durch kleine Schalen und Boxen sparen Sie sich morgens die Suche nach Accessoires und persönlichen Gegenständen. Ein Spiegel rundet das Ergebnis ab und ist perfekt, um ein letztes Mal das Outfit zu kontrollieren.

Auch in der Küche kann man durch Einkaufsnetze nicht nur Ordnung schaffen, sondern durch die bessere Belüftung bleiben die Lebensmittel sogar länger haltbar und frischer. Für einen entspannten Schlaf sorgen auch Nachtschränke und Schranksysteme, die definitiv genügend Stauraum bieten.

Für mehr Ordnung in Ihrem Zuhause.

,

Schürzenjäger LIVE in der Welt des Wohnens

Die Schürzenjäger live erleben: Am 04.05.2019 können Sie zu den aktuellen Hits der Band im Parkhaus der Welt des Wohnens tanzen und mitsingen.

Bereits am 19.02.2019 beginnt der Vorverkauf. Die Tickets können Sie bei uns an der Center-Info käuflich erwerben.

» VVK 34,50 €

» AK 39,50 €

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Veranstalter: Trend Company Eventmarketing UG

Riesiger Möbel Abverkauf im MMOutlet!

Auf Kommoden, Tische, Stühle, Küchen, Badmöbel und vieles mehr erhalten Sie bis zu 70 % Rabatt im MMOutlet:

Stühle schon ab 10 €

Tische schon ab 50 €

Regale schon ab 49 €

Kommoden schon ab 69 €

Die abgebildeten Möbelstücke finden Sie alle im 5. Obergeschoss in der Welt des Wohnens.

 

Unverbindlicher Listenpreis. ➊ 0 % effektiver Jahreszins bei einer Laufzeit von bis zu 12 Monaten und einem Einkaufswert ab 999,- Euro bei Küchen. Für alle anderen Möbel gilt eine Laufzeit von bis zu 12 Monaten bereits ab 500,- Euro Einkaufswert. Bonität vorausgesetzt. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 3 PAngV dar. Gilt nur für Neuaufträge bei Möbel Mahler Neu-Ulm bis 20.02.2019 und ist nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. Bei einer Anzahlung von 30 %. Finanzierung durch die Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Zwischenverkauf vorbehalten.

Dänisches Wohnglück für Ihr Zuhause

 

Die Dänen wurden schon nach dem „World Happiness Report“ zum glücklichsten Volk der Welt gewählt – trotz dunklen und nassen Tagen. Wie machen die das, die Dänen?

Ganz klar ist die dänische Einstellung und Mentalität schuld daran! Sie haben ihre eigene Lebensphilosophie: „Hygge“.
Dieses Wort lässt sich nur sehr schwer übersetzen – steht aber für Gemütlichkeit und Zufriedenheit.

Es geht um entspannte Zeit mit Freunden, Kaminfeuer & heiße Schokolade – quasi Detox für die Seele. Die wichtigsten Faktoren hier sind: Harmonie, Komfort, Frieden, Genuss, Dankbarkeit und Zusammensein. Die richtige Atmosphäre ist nicht nur entscheidend, sondern auch einfach umsetzbar durch die richtigen Möbel und Wohnaccessoires. Teelichter, Lichterketten, Naturmaterialien oder ein knisterndes Kaminfeuer bringen das dänische Wohngefühl auch in Ihre vier Wände. Farblich orientiert sich der Trend an Naturfarben, wie Braun-, Grün-, oder Blautönen.

„La dolce vita“ war gestern – die Kunst der Zufriedenheit heißt dieses Jahr: Hygge!